GAIA AQUA – Sauberes Wasser

699,00  inkl. MwSt

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: lagernd - sofort lieferbar

Gesundes Trinkwasser als Basis für Gesundheit.

Vorrätig

GAIA AQUA sichert verlässlich hohe Qualität deines Trinkwassers.*

Das perfekt aufeinander abgestimmte Filtersystem reinigt Leitungwasser von allen Bestandteilen, die in Trinkwasser nichts zu suchen haben. Danach werden lebenswichtigen Minerale in Reinform ergänzt.

Lieferumfang

Die GAIA AQUA Anlage wird bereits fertig konfiguriert geliefert. Schließe sie mit einer leicht verständlichen Videoanleitung an. Schon ab 1 bar Wasserdruck funktioniert das System dank eingebauter Pumpe einwandfrei – und kann somit auch Deine eigenes Hauswasserwerk ergänzen.

Leicht ist der Anschluß in weniger als 30 min erledigt. Installiere die Anlage mit dem mitgelieferten Reinwasserhahn oder einem für Deinen Installationsort passenden 3-Wege-Wasserhahn aus dem Handel.

GAIA-AQUA Wasserreinigung

Paketinhalt:

Installation & Anschluss

Die GAIA-AQUA Wasseraufbereitung passt zum Beispiel in die Küche und ist unkompliziert installierbar.
GAIA-AQUA Wasserreinigung

Schon kannst Du und Deine Familie dauerhaft sauberes Trinkwasser genießen.

GAIA-AQUA Wasserreinigung
Play Video about GAIA-AQUA Wasserreinigung

Überblick Filterstufen

Filterstufe 1


GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter1

Dieser Filter trennt das eingehende Leitungswasser von groben Verschmutzungen wie z.B. Sand, Kies, kleinen Steinfragmenten, Rostpartikeln und groben organischen Resten wie z.B. Moospartikeln und Asselkot bis auf Partikelgröße von 5 µm.

Diese Filterstufe reinigt das Leitungswasser vor und dient vorallem auch dem Schutz der nachfolgenden Filterstufen mit feineren Poren.

Filterstufe 2


GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter2

Dieser Filter aus Granulat auf Kokosnussbasis hält vorallem Chlor zurück.

Chlor wird Trinkwasser als Mittel zur Desinfektion und zur Aufbereitung beigemengt.

Er wirkt unter anderem gegen Ausflockung und Trübung.

Zusätzlich unterstützt der Filter die Reinheit und die Ausprägung von Geschmack und Geruch des gereinigten Wasser.

Filterstufe 3


GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter3

Dieser Filter auf Basis von Kokosnuss trennt die Bestandteile des Wassers von noch verbliebenen mikroskopisch kleinen Resten von Sedimenten und organischen Verbindungen bis zu 1 µm ab.

Die Poren dieses Filters verbessern signifikant das Filterergebnis des ersten Filters zu Grobsedimenten und halten unter anderem verbliebene feinste organische Schwebstoffe zurück. Gleichermaßen ist der Filter auch ein Schutz der Membran in Filterstufe 4.

Der Filter ist für einen Maximaldruck von 5 bar ausgelegt und kann von bis zu 100 Litern pro Stunde durchströmt werden.

Die Wirksamkeit ist den meisten handelsüblichen Kohlefiltern überlegen und das Verfahren zur Herstellung basiert auf nachwachsenden natürlichen Rohstoffen.

Filterstufe 4


GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter4

Dieser Filter ist im Kern eine semipermeable Membran. Seine Poren sind im Mittel einen Zehnmillionstel Millimeter fein. Das entspricht im Durchschnitt 1 µm.

Diese Membran verhindert das Durchdringen von Substanzen wie unter anderem Kalk, Bakterien, Mikropartikeln, Schwermetallen, chemischen und anderen noch verbliebenen mikrobiologischen Verschmutzungen.

Es ist der Filter, der die Produktion von reinem Wasser hauptsächlich realisiert.

Filterstufe 5


GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter5

Dieser Filter verhindert das Wachstum von  Bakterien im eben frisch gereinigten Wasser.

Ebenso verbessert er den Geschmack des “rohen” Wassers. Der Geschmack des aus diesem Filter austretenden Wassers erinnert bereits an natürliches Quellwasser.

Der Filter ist – gleich wie auch die Silterstufe 3 – für einen Maximaldruck von 5 bar ausgelegt und kann von bis zu 100 Litern pro Stunde durchströmt werden.

Die Basis für diesen Filter bildet ebenfalls die Hülle Kokosnüssen.

Die Wirksamkeit ist den meisten handelsüblichen Kohlefiltern überlegen. Das Verfahren zur Herstellung basiert auf nachwachsenden natürlichen Rohstoffen.

Filterstufe 6


GAIA AQUA zertifizierte Trinkwasser Wasseraufbereitung-Filter6

In dieser Stufe werden dem gereinigten Wasser wichtige Mineralien in kontrollierter Reinform hinzufügt. So, wie sie auch in natürlichem Quellwasser enthalten sind.

Mineralien wie Kalzium, Magnesium, Natrium, Kalium und andere Mineralien werden dem “leeren” Reinwasser wieder zugeführt. Sie helfen dem menschlichen Körper bei der Entwicklung seiner Gesundheit. Die Zusammensetzung orientiert sich an köunseren körperlichen Erfordernissen.

Wohlschmeckendens gereinigtes Quelltrinkwasser zwischen 6 und 18 ppm el. Leitwert ist das Ergebnis.

Trinkwasser Bestimmungen

Im Grunde haben wir ja kein schlechtes Wasser, verglichen mit anderen Teilen der Welt sogar wirklich gutes Trinkwasser. Die Qualität unseres Trinkwassers wird auch laufend überwacht.

Beachtenswert ist hingegen die Entwicklung der Grenzwerte.
Seit der Europäische Rat 1980 eine Richtlinie zur Trinkwasserqualität auf den Weg brachte, haben sich diverse Grenzwerte deutlich erhöht. Zum Beispiel der damals empfohlene Grenzwert von 400 ppm liegt heute bei 2500 ppm. Auch andere Grenzwerte wurden erhöht oder gestrichen.

Passt sich die Wasserqualität den Bedürfnissen unserer Wirtschaft an? Kann unser Organismus diese Anpassungen ausreichend tolerieren?

  • Warum werden bei Trinkwasser nur ca. 40 von 2000 der gesetzlich definierten Grenzwerte kontrolliert? (Bei Mineralwässern sind es sogar nur weniger als 20 Grenzwerte).
  • Warum werden Fremdstoffe wie z.B. Arzneimittelwirkstoffe und deren Stoffwechselprodukte durch die Trinkwasserverordnung nicht erfasst (Toleranzwerte für ausgewählte Arzneimittelwirkstoffe, Report Umweltbundesamt 2017)?
  • Weshalb sind Grenzwerte für Mikroplastik nur “indirekt” definiert (Mikroplastik in der Umwelt, Report Umweltbundesamt 2015)?

Letzlich läßt auch der Aspekt, das Prüfungen von Wasserversorgern zumeist an zentralen Stellen im Leitungsnetz stattfinden – also weit entfernt von Deinem Wasserhahn – Raum für Spekulationen auf den letzten Metern zu.

Sicherheit & Qualität

Jede GAIA-AQUA Wasseraufbereitung wird unter zertifizierten Bedingungungen hergestellt. Strenge Qualitätskontrollen sichern eine hochwertige Produktion

Der Herstellungsprozess ist zertifiziert nach

  • CE
  • ISO 4001:2015
  • ISO 9001:2015
  • ISO 10002:2014
  • OHSAS 18001:2007

Die Qualität des Reinwassers genügt auch dem NSF Gütesiegel. Damit darf die GAIA-AQUA Anlage zur Wasserreinigung auch im gewerblichen Bereich wie Gastronomie, Hotellerie und in öffentlichen Einrichtungen eingesetzt werden. Bei gewerblichem Einsatz sind die Filtereinheiten alle 5000 Liter zu wechseln*.

GAIA AQUA sichert verlässlich hohe Qualität deines Trinkwassers.*

Tipp: Die Druckanschlüsse der Filter auf 1/4″ sind generalisiert. Das bedeutet, sie werden von vielen Anbietern von Anlagen zur Renigung bzw. Aufbereitung von Trinkwasser eingesetzt. Es kann sich also lohnen, das genau zu prüfen. Die Qualität der GAIA -AQUA Filter ist sehr hochwertig.

Empfehle GAIA-AQUA

Reines Quellwasser ist für alle wichtiger denn je. Gesundheit beginnt mit sauberem Wasser.
E-Mail
Telegram
WhatsApp
Facebook
Twitter

* Die Filter sind alle 12 Monate zu tauschen. Dieser jährliche Filterwechsel bezieht sich auf eine für Haushalte übliche Nutzung mit max. 10..15 Litern Trinkwasser pro Tag. Bei höheren Entnahmemengen (z.B. gewerblicher Nutzung, Restaurants, Kindergärten etc.) sind die Filter nach ca. 5000 Litern entsprechend häufiger zu wechseln. Bei stark kalkhaltigem Trinkwasser sind alle 6 – 9 Monate (maximal 3.000 – 4.000 Liter) die Filter zu tauschen.

Wir behalten uns vor, die GAIA-AQUA Anlage technisch weiterzuentwicken. So übernehmen wir für Abbildungen keine Gewähr, kommunizierte Einbaumaße passen hingegen verläßlich.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 10 kg
Größe 52 × 30 × 47 cm